Sommerlicher Beeren-Crumble

Sommer. Sonne. Strohhut. Gartenparty und ein himmlisches Beeren Crumble. Am besten mit den selbstgepflückten Himbeeren und Brombeeren aus Omas Garten. Ein paar frische Erdbeeren dazu, und der Früchtetraum ist perfekt. Sommerzeit ist Beerenzeit!

Crumbles sind das ideale Dessert. Weil sie eins, zwei zubereitet sind, man sie dann in den heißen Ofen schiebt, währenddessen Zeit für andere Vorbereitungen – Frühstückseinladung oder Gartenparty – bleibt. Das Crumble wird am besten schön warm mit einer Kugel Vanilleeis serviert. Ein Gedicht, das jedem schmeckt.

Egal ob Him-, Brom-, Erd- oder Heidelbeeren – alle sind sie äußerst gesund. Beeren enthalten sehr viel Vitamin C, sind blutreinigend, gut für unsere Verdauung und entzündungshemmend.

Ich habe für die neue MAXIMA Gourmet Extra, die es aktuell in jedem Merkur, BIPA, ADEG und Penny gibt, 25 sommerliche Rezepte kreiert. Die verschiedenen Gerichte haben Julia Stix und ich Outdoor, beim wunderschönen Schloss Schrattenthal, gestylt und fotografiert.

Dieses prächtige Schloss, eingebettet in den sanften Hügeln des westlichen Weinviertels (nicht weit von Retz), liegt am Fuße des Manhartsberges. Es ist seit 80 Jahren im Besitz der Familie Schubert, die es auch heute noch bewohnt. In der wundervollen alten Schlossküche durfte ich die Speisen zubereiten. Man kann das Schloss auch für Hochzeiten mieten – ein romantischer, stilvoller, märchenhafter Ort der Harmonie.

Fotos (c) Julia Stix, Rezepte und Food Styling Eva Fischer für MAXIMA Gourmet Extra August 2016

logo

Beeren-Crumble
4 Personen

Zutaten:

  • 100 g Erdbeeren
  • 200 g Himbeeren
  • 200 g Brombeeren
  • ½ TL Zitronenschale
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 100 g Semmelbrösel
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 80 g Butter
  • 80 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Stielansatz der Erdbeeren entfernen und Erdbeeren vierteln. Beeren waschen.
  2. Zitronenschale und Vanillezucker in eine mittelgroße Ofenform geben. Beeren ebenfalls in die Form geben.
  3. Semmelbrösel, gehackte Mandeln, Butter, Zucker, Salz und Zimt vermengen und zu krümeligen Streuseln verarbeiten und über den Beeren verteilen.
  4. Crumble in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 20-25 Minuten überbacken bzw. bis die Brösel goldbraun sind.

 

Tipp: Schmeckt am besten heiß serviert mit Vanilleeis und oder Schlagobers.