Sommerfrische beim Kirchenwirt in Leogang

icon arrows down
Urig geht’s da zu und vor allem wunderschön geschmackvoll. Und dann noch diese Bergkulisse! Bereits letztes Jahr habe ich mich beim Schnuraln in das idyllische Leogang verliebt. Die Freundlichkeit der Menschen, die geschmackvoll eingerichteten Hotels, die Leoganger Steinberge und das fantastische Essen – einfach wunderschön.



Nachdem die Sommerfrische mich beim letzten Mal in das Gebirge auf 2000 m gezogen hat, habe ich in der letzten Juniwoche bei angenehm sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein auf der grasgrünen Wiese vom Kirchenwirt in Leogang diniert. Das Konzept der Sommerfrische SalzburgerLand habe ich euch bereits hier erklärt.

Sommerfrische-Leogang_9375

Sommerfrische-Leogang_9387

Sommerfrische-Leogang_9381

Der sommerliche Abend mit dem Koch Hans-Jörg Unterrainer von „Der Kirchenwirt“ war einer dieser Abende, die man lange in Erinnerung behält. Bernadette Wörndl war an diesem Abend verhindert, anstatt ihr kochte die aus dem Bregenzerwald stammende Aurelia Windhager, die seit Jahren im Salzburger Land lebt und bereits beim Salzburg Stadt Event mitkochte und beim Sommerfrische-Projekt auch als Lektorin involviert ist.

Eine lauwarme Sommernacht, in den Bergen, bei bestem Essen, einer Band, die auf einem Traktor spielt, und lauter gesellige Menschen, die für einen Abend lang alle das gleiche teilen: den Genuss.

Bevor das Essen startete, sammelten sich alle mit einem feinen Wein vor der Scheune auf der Wiese. Ich nutzte den kurzen Augenblick, um mir die historischen Räumlichkeiten des wunderschönen Gourmetwirtshauses und des Hotels genauer anzusehen. Den „Kirchenwirt“ gibt es sage und schreibe schon seit 1326. Erst gerade wurde das Hotel neu renoviert. Echt gelungen, wie hier Tradition mit Moderne vereint wird. Ich war hellauf begeistert von den wunderschönen Zimmern. Besonders angetan war ich auch vom gotischen Gewölbe im Samerstall.

Sommerfrische-Leogang_9402

Sommerfrische_9484

Sommerfrische_9417

Sommerfrische_9498

Sommerfrische-Leogang_9393

Sommerfrische_9517

Sommerfrische_9448

Hans-Jörg ist ein unglaublicher Allrounder. Nicht nur, dass er fantastisch kochen kann. Er vertrat sogar als Snowboardprofi Österreich bei den Olympischen Spielen, war als Amateurgolfer mehrfacher Staatsmeister mit der Mannschaft und hat seine eigene kleine und feine Band, das Bergisel Sextett. Diese genossen wir bei Sonnenuntergang und Nachspeise.

Sommerfrische-Leogang_9454

Sommerfrische-Leogang_9482

Sommerfrische-Leogang_9532

Vorab wurde wie bereits in Kaprun vom schön designten Jausenbrett mit 3-D gedrucktem Besteck gespeist. Dazu gab es einen Schilcher-Frizzante und folgende regionale Schmankerl:

- Tilsiter und Bärlauchcamembert (Sinnlehen/Leogang

- Honigwabe (Stadtimkerin Greiml/Salzburg)

- Schafsalami (Fischergut/St. Wolfgang)

- Roggenbrot (Bäckerei Itzlinger/Faistenau)

- Almbutter und Almkäse (Fürthermoaralm/Kaprun)

- Gemüse wie Radieschen, Gurken und Karotten (Biohof Stechaubaer / Saalfelden)

- Zebu-Rinderwürstel (Forsthofgut/Leogang)

- Wachsweiches Ei (Bio Enn/Leogang)

- Räucherforelle (Fischzucht Grundner/Leogang)

- Blütensalz (Traumgarten Tannberg, Lochen)

Sommerfrische_9429

Sommerfrische_9441

Sommerfrische_9445

Sommerfrische_9430

Das 5-Gänge Menü

Sommerfrische_9441

Kirchenwirt: Gebeizter Saibling mit eingelegtem Kohlrabi, geräuchertem Schafjoghurt & gepapptem Buchweizen

Sommerfrische_9502

Aurelia: Geschmortes Elixhausner Wildhuhn mit Wurzelgemüse, Wildkräuter Salsa Verde und Salat

Sommerfrische-Leogang_9465

Kirchenwirt: Cremiges Gerstlsotto mit Kalbsbratwürstel, Radicchio & Wiesenkräuter

Sommerfrische-Leogang_9542

Aurelia: Crumble mit Hollunderschlag, Ribisl, Marillenkompott „vom letzten Jahr“ Digestif. Herzog Schnäpse.

Sommerfrische_9505

Sommerfrische_9495

Sommerfrische-Leogang_9401

Sommerfrische-Leogang_9453

Sommerfrische_9489

Sommerfrische_9422

Sommerfrische-Leogang_9455

Sommerfrische_9437

sommerfrische_9434

Sommerfrische-Leogang_9528

Sommerfrsiche_9446

Sommerfrische_9497

Sommerfrische_9377

Comments

  • Mochi bei der Feldküche - foodtastic on Aug 24, 2015

    […] was die Jungs von Friendship.is drauf haben. Mit der Sommerfrische SalzburgerLand in Kaprun und Leogang und der Feldküche im Salzkammergut haben sie meinen „Endless Summer“ noch mehr versüßt. […]