9 Rezepte für gefunden

Happy Ostern mit Rhabarber-Kuchen

Heute ist nicht nur Ostern, sondern auch mein Geburtstag, und ratet mal, wo ich mich soeben befinde? Ich wollte es mir über Ostern und meinen Geburtstag gut gehen und die Sonne etwas ins Gesicht scheinen lassen. So bin ich kurzentschlossen nach Sri Lanka geflogen, wo ich zwei Wochen surfen und Yoga machen werde. Dazwischen werde

Read More

Gesunder & mehlfreier Schokoladekuchen

Schon wieder so ein reueloser Kuchen!? Klar, beinhaltet dieser Kuchen auch natürliche Fette und Zucker aus Agavensirup, aber er kommt komplett ohne Mehl und Haushaltszucker aus und ist durch eine ganz eigene Zutat besonders saftig. (more…)

Read More

Roter Ribisel Kuchen mit Baisserhaube

Kennengelernt habe ich die Ribisel als Johannisbeere. So nennt man sie nämlich nicht nur in Deutschland, sondern auch bei uns in Vorarlberg. Erst seit ich in Wien lebe, nenne ich sie auch Ribisel. Als Kind sammelte ich die Beeren von den Sträuchern in unserem Garten. Entweder bekam sie meine Großtante Lisi, die daraus herrliche Kuchen

Read More

Meine Weltreise zum Kochen, Bloggen & Fotografieren, plus: ein „Versunkener Zwetschgenkuchen“

"An artist has to go to be careful never really to arrive at a place where he thinks he's 'at' somewhere. You always have to realize that you're constantly in the state of becoming; you know? And as long as you can stay in that realm, you'll sort of be all right". [Bob Dylan; The

Read More

Buchweizen-Beeren Kuchen

Schon mal mit Buchweizen gebacken? Trotz des Namens ist Buchweizen nicht mit dem herkömmlichen Weizen verwandt. Ganz im Gegenteil – er ist sogar glutenfrei und wird deshalb sehr oft in meiner Küche eingesetzt. Aber auch wegen seiner grandios gesunden Zusammensetzung: in Buchweizen steckt eine Menge Eisen, Kalium sowie B-Vitamine. Der hohe Kieselsäuregehalt ist speziell für

Read More

Tante Lisis Gedeckter Apfelkuchen

Heute ist der Kuchen mal ausnahmsweise nicht von mir – nur die Fotos davon. Aber keine Angst, es bleibt alles in der Familie. Denn „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“, und der Kuchen ist von meiner Großtante, unserer 87-jährigen Tante Lisi. Seit Kindheitstagen gibt’s bei Tante Lisi selbstgemachten Kuchen. (more…)

Read More

Kuchen mal pikant – mit Roten Rüben, Äpfeln, Parmesan und Rosmarin

Dieser Kuchen könnte sogar euch Anti-Rote-Rüben-Menschen, irgendwo da draußen, schmecken. Kuchen ist in diesem Falle vielleicht auch ein wenig irreführend, da es sich nicht um eine süße, sondern um eine pikante Version handelt. Mit so wahnsinnig guten Zutaten wie Rote Rüben, Äpfel, Rosmarin, Ricotta, Parmesan uvm. (more…)

Read More

K & K Schichtentraum

Ab ins Wochenende! Wochenenden sind meiner Meinung nach zum Kuchenbacken prädestiniert. Vielleicht auch, weil ich Backen mit Entspannung gleichsetze. Mich überkommt es meist am Sonntag. Leider plane ich nicht immer rechtzeitig vor, aber dafür gibt es den sogenannten „Küchenschrank“-Kuchen meiner Oma, abgekürzt K & K. So hat sie ihn also nicht aus kaiserlich-königlichem Respekt getauft, sondern

Read More

Über Liebesgaben aus der Natur & einen leckeren Himbeer-Mohn-Kuchen

Aphrodite ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und sinnlichen Begierde. Ihr Sohn Eros steht für alles Erotische. Bis heute werden viele Nahrungsmittel und Gewürze, denen eine luststeigernde Wirkung nachgesagt wird, nach dem Namen der Göttin „Aphrodisiakum“ genannt. (more…)

Read More