logo
Home  ->>  Glutenfreiheit

Burger & Sandwich glutenfrei

[Werbung] Als bereits langjähriger Zöli (so nennen sich Menschen mit Zöliakie untereinander) habe ich unterwegs eigentlich immer zumindest einen Snack, etwas Stärkendes oder Erfrischendes in meiner Handtasche – glutenfrei versteht sich. Meine Philosophie lautet nämlich: ‚Better safe than sorry‘. Denn für uns Zölis kann es auf längeren Strecken und in unterschiedlichen Umgebungen manchmal wirklich schwierig sein, etwas Glutenfreies oder Passendes, sprich Essbares aufzutreiben. Und natürlich wollen auch wir von Zeit zu Zeit lieber herzhaft in einen Riegel, Snack oder ein Brötchen beißen, als nur Obst, Salat und Mais zu futtern.

arrow down

Glutenfreie-Birnen-Ziegenfrischkäse Pizza

[Werbung] Meine Familie und meine engen Freunde wissen, dass ich Pizza wirklich gerne mag. Es kann dann auch gut sein, dass ich kurz übertrieben aufgeregt werde, wenn ich irgendwo unterwegs glutenfreie Pizza entdecke. Letzthin passierte mir das auf unserem Surf Roadtrip in Frankreich. Es war unser letzter Abend vom Trip und zuvor hatten wir täglich mit unserem kleinen Gaskocher vor dem Campervan gekocht. Dieser Abend bescherte uns aber glutenfreie Pizza und einige Glücksgefühle.

triangles

Zöliakie, Nährstoffe & Linsensalat

Als Zölikaie Betroffene muss ich ca. jedes halbe Jahr einen Bluttest machen, um zu schauen, ob meine Blutwerte OK sind und vor allem deshalb, um meinen Versorgungszustand mit Vitaminen- und anderen Mikronährstoffen im Auge zu behalten.

black arrows right

Rhabarber Oster-Scones

Dieser englische Klassiker ist nicht nur zum Tee am Nachmittag lecker, sondern auch zum Frühstück oder zu Matcha-Tee und Kurkuma-Latte. Am liebsten mag ich Scones mit einem selbstgemachten Kompott oder einer Marmelade und dazu Kokos-Sahne.

dots

Kurkuma-Pancakes

Carpe Diem. Nutze den Tag bzw. genau genommen heißt es „Pflücke den Tag“. Heute müssen wir genießen, wer weiß, was morgen passiert. Und zu jedem guten Start in den Tag gehört ein ausgewogenes und gutes Frühstück. Meine Empfehlung wäre ein flaumiger Kurkuma-Pancake mit griechischem Joghurt, Passionsfrucht, Erdbeeren und Granola. Viele Geschmacks- und Konsistenzkomponenten machen dieses Frühstück zu einem wahren Highlight.

arrow down

Über Zöliakie und glutenfreie Ravioli

Schon mal etwas von Zöliakie gehört? Nein?! Vielleicht von einer Glutenunverträglichkeit? Ah, ja einer dieser Modeunveträglichkeiten, von der gerade alle sprechen. Ich bekomme ständig die Frage gestellt „Aber hast du das wirklich, ist das bei dir diagnostiziert? Weißt du, da hat man diese und jene Symptomatik und muss sich testen lassen“.

black arrows right

Glutenfreie Spinatknödel

Knödel gehören zu Österreich wie Tapas zu Spanien oder Tacos zu Mexico. Leider bleibt mir dieser Genuss meist verwehrt, da es nicht einfach ist, glutenfreie Knödel in Wirts- oder Gasthäusern zu bekommen. Und schon gar nicht auf Skihütten.

arrow down

Glutenfreier Oster Brunch

Ein verträglicher Oster Brunch? Das hat nichts mit einer Familienzusammenkunft zu tun, die durch Meinungsverschiedenheiten oder Ähnliches etwas aus dem Ruder geraten könnte. Im Gegenteil! Hier geht es um einen Brunch, der für alle etwas beinhaltet: Sei es vegan, laktose- oder glutenfrei.

dots

Gugelhupf mal glutenfrei und wie lebt es sich mit Zöliakie?

Wenn Oma nicht ums Eck ist und der Gugelhupf und ihr Milchkaffee deshalb meilenweit entfernt sind, muss man eben selber aktiv werden. So sind also die glutenfreien Kaffeekränzchen mit Freunden entstanden, mit der Aufgabe für alle KuchenliebhaberInnen, in ihrer Küche mal glutenfreie Kuchen auszuprobieren.

black arrows right

Torta al Limone aus Capri

Was ich mit Italien verbinde? Parmesan, Büffelmozzarella, unheimlich gutes Olivenöl, Pasta & Pizza und Gelato. Mit einem Wort – fantastisches Essen. Und natürlich temperamentvolle Menschen, tolle Urlaube und schöne Mode. Als mich Natalie vom COOKING Magazin besuchte, habe ich meine drei italienischen Favoriten aufgetischt. Da der Besuch beim Italiener bei mir meist nicht sehr prickelnd ausfällt, da ich Köstlichkeiten wie Pizza, Pasta & Co nie essen darf, hab ich mir meine ganz persönlichen glutenfreien italienischen Rezepthighlights zusammengestellt. Meist im Urlaub entdeckt und immer wieder ein Hit! Wie die Torta al Limone aus Capri.

triangles

Life will be sweet – Brownies

.. oder wie ich immer gerne sage „When life gives you lemon, make lemonade“. Meine Lemon ist die Zöliakie, also die Glutenunverträglichkeit, meine leckere Limonade mein Blog bzw. alles Besondere drum herum, wie die Food Photography und das Styling… Julia, der dieser Blogbeitrag gewidmet ist, versüßt sich ihr Leben mit dem Leitspruch „Life will be sweet!“, so auch ihr gleichnamiger Blog. Sie leidet an der seltenen Krankheit Blasenmole.

arrow down

Paleo-Burger mit Blumenkohl-Brötchen

Beim letzten Mal habe ich ein bisschen über Low Carb geschrieben. Dieses Mal werde ich die Paleo-Diät, also die Steinzeit-Diät, ein wenig unter die Lupe nehmen. Vor etwa zwei Wochen, als ich auf der Allergy & free from Messe in Berlin war, bin ich an dem grandiosen Stand von eat perfromance vorbei gelaufen, der nur Paleo-Produkte im Angebot hatte. Nachdem die Paleo-Diät auf Getreide verzichtet, sind die Produkte ohnehin glutenfrei, somit meist auch low-carb und für mich natürlich ideal. Der himmlisch saftige Banana-Vanille Kuchen, den ich dort verspeiste, war auf Gari-Basis! Besonders faszinierten mich die alternativen Zutaten, die in diesem Falle das Mehl ersetzten, bzw. wie kreativ man beim Kochen und Backen wird.

Unsere Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.