logo
Home  ->>  Events

Life changing food & 3 Jahre Foodtastic

Alle guten Dinge sind 2 oder 3… Heute vor 3 Jahren begann alles. Heute vor 3 Jahren habe ich meinen Foodblog Foodtastic gegründet. Wahnsinn, was in dieser Zeit alles passiert ist: Meine absoluten Highlights bis dato sind meine 2 Kochbücher, die im Brandstätter Verlag erschienen sind – eines der beiden wird heute 3 Mal verlost.

arrow down

Mindfulness & Flourishing

Achtsamkeit & Aufblühen Begriffe mit dem ich momentan ganz intensiv auseinandersetze. Achtsamkeit bedeutet im Hier und Jetzt, also in der Gegenwart zu sein, im aktuellen Moment. Es bedeutet das bewusste Beobachten. Dieses Beobachten ist aber weder wertend, noch urteilend, es kategorisiert nicht und ist unvoreingenommen, offen, wohlwollend und akzeptierend.

triangles

Personal Training bei VITURA

Ich liebe Sport & das Abenteuer. Immer schon. Sport ist und war in meiner Familie immer sehr wesentlich. Seit ich klein bin kenne ich das so. Damals hat mein Papa bei zig Marathons und Triathlons mitgemacht, von Wien über New York bis nach La Réunion. Nun ist es hier ein bisschen ruhiger geworden und das Golfen steht im Mittelpunkt.

black arrows right

Carpe Diem mit Banana Bread

Was für Männer der Stammtisch, ist für Frauen das so genannte Damenkränzchen, auch besser als Kaffeekränzchen bekannt. So war es zumindest früher. Der Name leitet sich vom (König-)Kranz ab, den die Sieger beim Pfingstschießen erhielten und die durch den Sieg verpflichtet waren, das nächste Fest abzuhalten. Irgendwann entstand dadurch in der Zeit des 16. bis 17. Jahrhunderts der Begriff „Kränzchen“, der dann für alle Arten von kleineren Zusammentreffen galt. Es ging immer darum, dass sich die Teilnehmer mit ihrer Anwesenheit verpflichteten, das jeweils nächste Treffen auszurichten.

dots

Kochen mit Followers in der Stilarena

Mein großer Traum wäre es, einmal mit all meinen Lesern und so genannten Followern eine große Food Party zu schmeißen. Damit ich mich auch einmal revanchieren könnte und um mich austauschen.

arrow down

Feldküche 1552 ü.M.

Was mir in Wien am meisten abgeht? Definitiv die Berge, mit denen ich in Dornbirn und Vorarlberg aufgewachsen bin. Dieses Gefühl der Freiheit und Weite, wenn man am Gipfel steht, ist unbeschreiblich. Es geht mir das Herz auf und ich muss einen „Jauchzer“ loslassen. Ein Bergführer meinte mal zu mir: „Nicht vergessen, durch die Nase atmen.“ Er wollte wohl, dass ich bewusst wahrnehme – mit all meinen Sinnen. Den Alltag hinter sich lassen, sich auf das Hier und Jetzt einlassen – den Berg, die Weite, die Schönheit der Natur und die würzige Höhenluft. Manchmal kitzelt der Schneegeruch in der Nase oder der Duft der Wiesen und der Tannen.

black arrows right

AUGEN.OHREN.SCHMAUS

Eva Fischer (Foodtastic) & Eva Fischer (sound:frame) = Eva Fischer² Endlich ist es da – das Video zu unserer Premiere von AUGEN.OHREN.SCHMAUS im Rahmen des “Vienna Design Cook”-Eröffnungsabends 2016.

arrow down

Sommerfrische Salzbugerland

Vergangenes Wochenende im Salzburgerland hat alles geboten, was man sich von Sommer, See und Freizeit wünschen kann: Baden, Bootfahren, Canyoning. Picknick, Grillen, Speisen, Seele baumeln lassen. Die idyllische Kulisse in Seeham und in Seeleiten am gegenüber liegenden Ufer beflügelte die Teilnehmer vor allem auch in kulinarischer Hinsicht. Von Freitag bis Sonntag gaben sich die Gäste dem Dolce Vita hin. Das heiße Sommerwetter wurde im Obertrumer See herrlich erfrischt. Die traumhafte Landschaft mit Speis und Trank vollmundig ausgekostet.

dots

Video Dreh für Merkur Online Shop

Schnell aber trotzdem frisch heißt es heute bei vielen stressgeplagten Menschen. Das ist nicht immer mit dem hektischen Arbeitsalltag vereinbar. Entweder schafft man es nicht mehr rechtzeitig in den Supermarkt oder es fehlt der Spaß am Einkauf. Gemeinsam mit drei anderen Bloggerinnen habe ich den Merkur Online Shop getestet.

black arrows right

Happy 2nd Birthday Foodtastic

Wäre heute dein letzter Tag zu leben, würdest du das machen, was du gerade machst? Wenn Nein, was würdest du ändern bzw. was wären deine großen Ziele die du noch unbedingt verfolgen wollen würdest?

triangles

Aus Bauernhand – Herbstausflug ins Waldviertel

Ja, natürlich mache ich mir Gedanken wo meine Lebensmittel herkommen und wie diese behandelt werden. Wenn man dann aber in den Supermarkt geht, um fürs Abendessen einzukaufen, und den Salat, den Kürbis, das Fleisch und alle anderen nötigen Zutaten in der Hand hat, macht man sich trotzdem keine großartigen Gedanken, wie der Bauer hinter diesem Produkt aussieht. Ich habe mich umso mehr gefreut, als Ja!Natürlich die Themenreihe „Aus Bauernhand“ gestartet hat, da es dem interessierten und nachhaltig denkenden Publikum und Konsumenten die Möglichkeit gibt, einmal hinter die Kulissen zu blicken. In Form von Portrait-Fotos und Videos, Erzählungen und einer großen Tafel mit 4-5 Gängen mit den Produkten vom Hof, bekommt der Konsument einen 360°-Blick.

arrow down

AUGEN.OHREN.SCHMAUS. Eva Fischer²

Essen geht über alle Sinne. Besonders, wenn es mit Musik, einem feinen Ambiente und guter Stimmung verbunden ist. Ein wahrer Augen-Ohren-Schmaus! So denkt das Duo mit dem selben Namen Eva Fischer², welches den VIENNA DESIGN COOK am 30. September im Gasthaus Kronbergers in Oberlaa, 1010 Wien, eröffnen darf.

Unsere Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.