logo
Home  ->>  

Wild Brownie

Möchtest du wissen, warum dieser Brownie den Namen ‚Wild Brownie’ trägt? Ich habe einen Freund probieren und raten lassen, was in dem Brownie drin ist. Darauf gekommen ist er nicht, aber als ich ihm sagte, dass er weiße Bohnen enthält, meinter er „Ah, ein Wilder Brownie“. Pretty wild that brownie, I have to agree!

arrow down

Rote Beete Kakao Kuchen

Ich bin ein riesen Fan des heimischen Superfoods, der Roten Beete. Die Knolle ist sehr gesund und extrem vielseitig einsetzbar. Viele, die mich hier schon länger verfolgen wissen, was für ein riesen Rote-Beete-Fan ich bin. Die Knolle ist nicht nur wunderhübsch rot, sondern auch sehr gesund und extrem vielseitig einsetzbar.

triangles

Aloha 2018 – Poke Pizza

Meinen erster Blogpost 2018 möchte ich dem Thema Reisen widmen. Warum? Weil ich reisen liebe, es mich sehr geprägt hat und ich glaube, dass es mich zu einem großen Teil zu dem Menschen gemacht hat, der ich heute bin. Reisen scheint ganz klar mein Ding zu sein!

black arrows right

MUNDART. Forellen-Ceviche.

Noch stimmiger hätte ein Projekt nicht sein können. Ein Kochbuch, in meiner Heimat Vorarlberg, mit Menschen, die meine Leidenschaft teilen. Ich konnte nur JA sagen, als der Vorarlberger Verlag edition v mit dieser Anfrage auch mich zukam.

dots

Vegane Erdnussmus-Cookies

Kekse gehören zu Weihnachten. Das ist so und wird immer so bleiben. Bei mir sieht das aber seit zehn Jahren ein bisschen anders aus.

arrow down

Zeit zum Entspannen & Genießen

Entschleunigung. Ruhe. Durchatmen, Loslassen. Ein Jahr ist vergangen, seit ich das letzte Mal hier war. Seit da hat sich im Falkensteiner Balance Resort Stegersbach viel getan. Das Resort ist mittlerweile das erste Premium-Adults-Only Hotel für Erwachsene ab 16 Jahren.

black arrows right

Super Bowls Cooking Class

In a cooperation with WIENERIN magazine, I had the privilege of introducing recipes from one of my cookbooks again this year, this time from my second one, “Super Bowls”. 20 hobby chefs were welcomed to attend the Siemens cookingClass at the Stilarena.

arrow down

Glutenfreie Apfel-Zimt Schnecken

“An Apple a day keeps the doctor away”. Diese alte Weisheit ist noch immer weitverbreitet – und sogar zu Recht. Am 10. November war Tag des Apfels. Das und mehr hat mich inspiriert, die schwedischen Kanelbullar mit Apfelsaft und einer Apfelfüllung zuzubereiten.

dots

Vegan French-Toast

Der originale French-Toast wird auf Englisch auch gerne „eggy toast“ genannt und ist ein Toast, das in einer Eimasse eingeweicht wird. Geht aber genauso ohne Ei – lass dich überzeugen.

black arrows right

Apfel-Mohn-Omelette zum Frühstück

Ich liebe Mohn. In Aussehen und Geschmack! In der Antike glaubte man, dass Mohn aus den Tränen der Aphrodite gewachsen sei, als sie um Adonis trauerte. Könnt ich mir es aussuchen, wären meine Tränen anstatt salzig auch lieber aus Mohn.

triangles

Zu Besuch bei den Waldviertler Bio-Karpfen: Ahoi in Wetzles!

Der Karpfen gilt in Österreich als klassischer Weihnachtsschmaus, während die Zucht des Fisches auf eine uralte Waldviertler Tradition zurückgeht. Bereits vor Jahrhunderten haben Mönche erkannt, dass der Karpfen eine robuste Fischart ist und ihre Teichzucht dementsprechend danach ausgelegt. Vergangenen Samstag luden die Familien Schmalzbauer und Romann nach Wetzles im nordwestlichen Waldviertel ein, um im Rahmen der Ja! Natürlich Veranstaltungsreihe „Aus Bauernhand“ einen Einblick in das Leben der Bio-Karpfen zu geben.

arrow down

Kürbis-Suppe Asia Style

Sie ist endlich wieder da: meine geliebte Kürbiszeit. Wenn es mal schnell gehen muss, schneide ich den Hokkaido samt Schale in Spalten, gebe diese in eine ofenfeste Form und würze sie mit Olivenöl, etwas Honig und Meersalz. Schmeckt wunderbar mit Feigen und Schafskäse!