Banana Bread Bars mit Lindt Excellence Milch Chocolade

[Werbung] Ich kenne wirklich sehr wenige Menschen, die keine Schokolade mögen. Ihr schon? Gerade jetzt, wo es draußen herbstlicher wird und die Temperaturen sinken, steigt bei mir die Lust auf Schokolade noch viel mehr.

Schokolade habe ich eigentlich fast immer Zuhause, da ich meist ein Stück nach dem Mittag- oder Abendessen genieße. Bei uns gab es schon immer Schokolade auf Vorrat Zuhause – das liegt wohl daran, dass Papa ein echter ‚Schokotiger‘ ist – so haben wir ihn zumindest immer genannt. So schnell konnte man gar nicht schauen und Papa hatte nach dem Mittagessen eine halbe Tafel verdrückt. Er liebt die klassische Milchschokolade und ich mag eher die Sorten mit einem höheren Kakao-Anteil. Nichts destotrotz muss ich, wenn ich bei meiner Familie bin, meine Tafel verstecken, denn wenn die milchig-cremigen Sorten schon aufgegessen sind, greift Papa zu meinen. Für die Familienabende vor dem Fernseher haben wir nun aber mit den neuen Lindt Kreationen eine optimale Lösung gefunden. Von nun an gibt’s keine Kompromisse mehr, sondern wir teilen uns die Schokolade und sind beide happy!

Lindt Excellence Milch Chocolade Tafeln mit 45%, 55% und 65% Kakaoanteil

Die neue Lindt Excellence Milch Chocolade verbindet die Vorzüge von Milchschokolade mit denen von dunkler Schokolade. Sie enthält mehr Kakao und weniger Zucker. Gleichzeitig wird die Cremigkeit von Milchschokolade beibehalten. Ich finde diese Kombination einfach großartig und verwende sie mittlerweile oft auch zum zusätzlichen Verfeinern verschiedenster Desserts!

Kakao – das Superfood

Wusstet ihr, dass Kakao sehr viele besondere und gesunde Wirkungen aufweist? Er hat absolute Super-Food-Eigenschaften, die unter anderem für höhere Konzentration und gute Stimmung sorgen. Gleichzeitig isst man bei Schokoladen mit einem höheren Kakaogehalt nicht zu viel davon. Also Genuss ohne Reue!

Abgesehen davon, dass Kakao glücklich macht, verbessert er die Blutversorgung des Gehirns. Dafür sind die Flavanole verantwortlich, die den Blutfluss im Gehirn fördern. Durch seinen hohen Gehalt an Nährstoffen ist Kakao außerdem die ideale Stärkung bei körperlicher Belastung. Also wenn das nicht genug Argumente für mehr Kakao sind dann weiß ich auch nicht.

Ich habe die neuen dunklen Lindt Excellence Milch Chocolade Tafeln gleich in meinen Chocolade Banana Bread Bars verarbeitet – und da kommt ihr cremig-schokoladiger Geschmack wirklich zur vollen Geltung. Probiert es aus!

Disclaimer: Das in diesem Artikel vorgestellte Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies ist ein sponsored Post.

logo

Chocolade Banana Bread Bars
6 Riegel

Zutaten:

  • 3 reife Bananen
  • 2 große Eier
  • 1 Msp. Vanillepulver
  • 150 g 65% Lindt Excellence Milch Chocolade
  • 20 g Kakao
  • 80 g Mandelmehl
  • 35 g geriebene Mandeln
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • ¼ TL Meersalz
  • ½ Tafel 65% Lindt Excellence Milch Chocolade für die Deko

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Wasser für das Wasserbad zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Eier, Bananen und Vanille mit einem Handrührgerät verquirlen. Nun die 65% Lindt Excellence Milch Chocolade über dem Wasserbad schmelzen.
  3. In einer Schüssel Kakao, Mandelmehl, geriebene Mandeln, Backpulver und Natron sowie Meersalz vermengen. Eier-Bananenmischung mit flüssiger Schokolade untermischen und alles gut verrühren.
  4. Masse in eine rechteckige ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Ofen ca. 17-20 Minuten backen. Den Rest der Lindt Excellence Milch Chocolade für die Deko in grobe Stücke schneiden und die Hälfte davon auf die Seite geben. Die andere Hälfte nach ca. 10 Minunten auf das Chocolade Banana Bread geben.
  5. Chocolade Banana Bread etwa auskühlen lassen und anschließend in Bars (Riegel) schneiden. Restliche Schokolade darauf geben und servieren.