Himbeer-Smoothie Bowl

Super trendy Bowls. Der Trend startete mit den Smoothies Bowls: Die Smoothies in den Bowls sind etwas dickflüssiger als solche aus dem Glas – meist werden dafür gefrorene Früchte oder Früchtebrei verwendet. Vollkommen wird das Ganze mit passenden Toppings und heimischen oder exotischen Superfoods.

Schüsseln haben etwas Wohliges, Wärmendes und Vertrautes. Der Grund dafür ist, dass man sie umfassen und die Speisen nahe bei sich in Händen halten kann. Bei warmen Speisen spürt man die Wärme gleich, wie bei einer Tasse Tee, durch die Schüssel. Schüsseln erinnern an Kindertage und kalte Wintertage, an denen wir wärmende Suppen geschlürft oder heiße Schokolade aus großen Tassen getrunken haben. Bowls sind eine Art „Mood Food“. Mood Food steht für unbeschwerten Genuss, verbunden mit geliebten Köstlichkeiten aus der Kindheit, aber auch mit Freizeit und Freiheit.

Mittlerweile findet man diverse Bowl-Gerichte auf sehr vielen Speisekarten. Ob die klassische Smoothie-Bowl, mit der alles begonnen hat, oder die Frühstücks- oder Salatbowls – mittlerweile wird so gut wie alles in Bowls serviert. Im asiatischen Raum, speziell in China, hat das eine lange Tradition.

 

Der Grund warum ich selber ein Kochbuch zum Thema Super Bowls geschrieben habe? Super Bowls war mir ein Anliegen, da ich Essen aus Schalen und Schüsseln mit einem Löffel und ganz vielen Geschmackskomponenten liebe. Ich habe den Bowl-Trend in New York kennen und lieben gelernt und bin sehr froh, dass die bunten Bowls mittlerweile vermehrt bei uns angeboten werden. Feststeht – diese Art von Smoothies oder Frühstücksbowls, wie z.B. die Acai-Frühstücksbowl, sehen einfach super appetitlich aus. Entweder sind sie mit Feigen, Honig und Nüssen schön dekoriert oder mit Chia-Samen, Goji Beeren und Mandelsplittern.

Die Inspiration zu den Rezepten sammle ich meist auf Reisen oder ich trage Zutaten zusammen, die ich sehr gerne habe und versuche ein neues Gericht daraus zu kreieren. Dabei achte ich immer darauf, dass die Zusammenstellung bzw. das Gericht eine hohe Nährstoffdichte hat.

Disclaimer: Das in diesem Artikel vorgestellte Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies ist ein sponsored Post für Merkur

logo

Himbeer-Smoothie Bowl
2 Bowls

Zutaten:

Zutaten für den Smoothie:

  • 200 g gefrorene Himbeeren
  • ½ Avocado
  • 1 Banane
  • 3 EL Reisflocken
  • 2 EL Kokosflocken
  • 150 ml Mandeldrink
  • 30- 50 ml Wasser
  • 1 EL Honig oder Ahornsirup

 

Topping:

  • 1 Banane
  • Etwas Kokosöl zum Braten
  • 2 EL schwarzer und weißer Sesam geröstet
  • Ein paar gefrorene Himbeeren
  • Granatapfelkerne nach Belieben
  • Minze für die Deko

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für den Smoothie in einen Mixer geben und zu einem cremigen Smoothie mixen.
  2. Für das Topping die Banane längs dreimal schneiden und mit etwas Kokosöl in einer Pfanne goldbraun braten.
  3. Smoothie in Schüssel geben, gebratene Banane darauf geben und mit gerösteten Sesam bestreuen und mit gefrorenen Himbeeren, Minze und nach Belieben mit Granatapfelkernen dekoriert servieren.